Litecoin

In diesen Tagen, neben Bitcoin gibt es noch eine kleine Kerl für Schlagzeilen. Während Bitcoin stieg über 1,731% seit dem start im Jahr 2017, dieser Kerl auf der anderen Seite gestiegen, über 7,291%. Falls du es nicht erraten, wir sprechen von Litecoin – ein altcoin (alternative Münze) abgespalten werden, das bitcoin-ledger ist für Ende 2011 vorgesehen. Oft als der kleine Bruder von bitcoin, Litecoin ist die viertgrößte kryptogeld hinter Bitcoin, Astraleums und Bitcoin Bargeld.

Wenn Bitcoin ist gold, litecoin – die leichtere und schnellere version der silver. Das Netzwerk ist schnell in dem Sinne, dass es dauert nur 2,5 Minuten für eine Transaktion auf das litecoin-Netzwerk im Gegensatz zu der 10 Minuten Zeit für Bitcoin-Münze. Das ist etwa vier mal schneller. Außerdem ist die Zahl der litecoins sind maximal auf 84 Millionen Euro – das ist etwa vier mal die 21 Millionen cap von bitcoin und ein psychologisch erfreuliche Grund für Investitionen in Litecoin gegeben, er ist kleiner Preis für eine Einheit.

Charlie Lee, der Schöpfer, einmal zitiert, “Die vision ist immer ich wollte Litecoin zu ergänzen bitcoin—nicht konkurrieren,Bitcoin kann verwendet werden wie ein Umzug, die Millionen von Dollar zwischen den Banken, Kauf Häuser, Autos kaufen. Es ist wirklich sicher... Litecoin verwendet werden können, für billigere Sachen.". Dieser klar darauf hin, dass Lee wollte Litecoin verwendet werden, für tägliche Transaktionen, bei denen die Sicherheit nicht viel von einer Besorgnis.

Reden über die Gründer, Charlie Lee war ein ehemaliger Google-Mitarbeiter. Er zum ersten mal beteiligt sich mit Bitcoin im Jahr 2011. Nicht lange danach, Ende 2011 startete er Litecoin. That being said, die Schaffung einer altcoin war nicht seine Absicht. Wie er sagte in einem coinbase reden,"Es war ein Vorwand, um zu lernen, den Bitcoin-code". Außerdem sagte er, dass er entschied, dass er konnte tatsächlich ein altcoin das ist besser als was da draußen ist.

Während wir wissen fast nichts über den Schöpfer des Bitcoin, außer, das pseudonym "Satoshi Nakamoto", der Schöpfer von the-Münze, allerdings ist wirklich gut bekannt in der crypto-Welt. Er verließ Google, erstellt das kryptogeld und trat Coinbase als director of Engineering. Er bekam ernst litecoin in diesem Jahr und verließ seinen job bei Coinbase. Seine twitter-handle ist "SatoshiLite" und für die interessierten, hier ist der link zu seinem Profil. https://twitter.com/SatoshiLite.

Und jetzt ist die Zeit für die Millionen-dollar-Frage,"Warum wurde es so erfolgreich?" Nachdem alle, eine Menge von cryptocurrencies sind gestartet, jedes Jahr. Nicht alle von Ihnen überleben. Mit diesem harten Wettbewerb zu überleben, wie hast Litecoin verwalten, um es auf die top fünf?

Ein Blick in die Vergangenheit, erkennen wir, dass sich von Beginn an, litecoin war nicht so weit hinter Bitcoin. Im November 2013, es übertraf $ 1 Milliarde, und das ist rund acht Monate nach Bitcoin. Nicht zu lange. So Litecoin hatte sicherlich den Vorteil, dass Sie eine der ersten in den Markt. Es war die erste Medaille zu werden, abgespalten werden, bitcoin.

Ein weiterer Grund könnte sein, dass die verschiedenen mining-Prozess für Litecoin. Während Bitcoin nutzt den SHA-256-Algorithmus und verwendet ASIC, Litecoin nutzt Scrypt-Algorithmus für den Nachweis der Arbeit. Litecoin ist in der Regel abgebaut, auf Grafikkarten oder GPUs wegen des großen Speicherbedarfs von Scrypt. Dies ist der Grund, warum die meisten ASIC-Macher ausgeschlossen worden sind, von der Entwicklung einer geeigneten Technologie. That being said, Zeus und Blume-Technologie sind von Anfang an bringen ASICs für den Bergbau. Die vorliegende mining-Belohnung ist 25 litecoins. Es war die 50 litecoins in der Anfang. Das wurde halbiert auf 25 litecoins im Oktober 2015. Wird der Betrag halbiert werden jedes 840,000 Blöcke. Dabei einige Mathematik gibt uns die Zeit, um dies zu etwa 4 Jahren.

Aus der Investition Sicht, die Währung ist derzeit preislich bei $322.67 zu der Zeit des Schreibens. Der jüngste Preisanstieg news, mit denen wir begonnen, die Artikel mit, möglicherweise aufgrund der Tatsache Investoren sind auf der Suche nach neuen cryptocurrencies zu kaufen, andere als Bitcoin. Dies könnte sein, weil Bitcoin ist schon deutlich höher im Preis und hat eine niedrigere Wachstumsrate als Litecoin. Die Tatsache, dass es ist ein fork von Bitcoin könnte auch dazu beigetragen haben, das Wachstum von Litecoin.

That being said, man muss vorsichtig sein, wenn die Investition in cryptocurrencies für die Sie bekannt sind, um wirklich flüchtig, wenn es kommt zu Preis. Wie schon immer gesagt, man sollte nicht mehr investieren, als man bereit ist zu verlieren.

Zitieren Charlie Lee vom 12. Dezember 2017, “Kauf LTC ist äußerst riskant. Ich erwarte, dass wir eine multi-Jahres-Baisse, wie wir Sie gerade hatten, wo LTC sank von 90% in den Wert ($48 bis $4). So wenn Sie kann nicht mit LTC dropping $20, nicht kaufen!". So ist die Volatilität der kryptogeld Welt.